Neujahrsempfang 2018 in Bildern

Von der Erneuerung der Grünen Spitze in Hannover brachte Fraktionssprecherin Charlotte Kunert spritzige Filme mit Grüßen von den Hochebenen (Baerbock, Habeck, Ströbele, Roth, Trittin &&&) an Unna mit auf den Grünen Neujahrsempfang. In ihrer Rede zur Lage in Unna mahnte sie an, dass die Grünen grundsätzlich sparsame betrieben (soeben hat die Fraktion eingesparte 9.000€ in die Stadtkasse zurücküberwiesen), aber für die nachhaltige Spardebatte ehrliche Zahlen aus der Verwaltung ebenso wichtig sind, wie eine Sicherung der Stadtkultur, die aus Kultur UND Natur, Sozialleben, Bürgerbeteiligung und vielem besteht!

Die Grüne Parteisprecherin Gudrun Bürhaus wies launig auf die Grünen Beiträge zu Unnas Lebendigkeit hin: Baumpflanzenaktionen, Repair-Café, Café der Begegnung, 262 übergebene Flüchtlingsräder… Grün ist mit Hand, Herz, Hirn und Haltung aktiv. Aber zur Beseitigung der Schäden von Friederike und der Baumschutzsatzungsfäll-Koalition braucht Grün Helfer*innen. Und auch deshalb ist Gudrun froh, zur Gründung der Umwelt-AG am kommenden Donnerstag (19 Uhr SpontUN) aufrufen zu können.

Die 53. und 54. Ehrung von Bürgern und Gruppen, die immer schon das tun, worüber wir reden, wurde von Karl Dittrich an Druckerei Bresser und von Hermann Strahl an das SPRECHSTUBE-HANSASTRASSE-TEAM übergeben. Dazu mehr auf der EhrenGalerie. „Mit Herz, Hirn und Courage lässt sich UNmögliches erreichen“, ist die Botschaft des zauberhaften Märchenlandes Oz, das jenseits des Regenbogens liegt. Die Geehrten sind wunderbare Botschafterdieser frohen Botschaft.

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.