300. Fahrrad an Flüchtling übergeben

Das 300. aufgearbeitete Fahrrad wurde einem syrischen Flüchtling übergeben. So werden die Wege von den meist entlegenen Wohnungen zu Einkauf, Kursen und Begegnungen lebendiger und schneller. Grün dankt den Spender*innen und dem wachsenden Mitschraub-Team aus ADFC, Caritas und drei Flüchtlingen. Jugend- und Kinderräder werden noch besonders dringend gebraucht. Und für zwei kurzbeinige junge Frauen suchen wir seit drei Monaten nach einem besonders kleinen Damenrad. hs, 18.6.18

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.