Austausch im Rahmen der Städtepartnerschaften

Am Samstag den 29.9.18 trafen Sacit und ich (Charlotte Kunert) uns mit dem ehemaligen Grünen Stadtratsmitglied aus Pisa, Stefano Landucci und seiner Frau Chiara Martinelli in Pisa.
Seit den Kommunalwahlen im Mai diesen Jahres sind die Grünen nicht mehr im Rat der Stadt Pisa vertreten. Stefano, der wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Pisa ist, war 10 Jahre Mitglied des Rates. Er berichtete uns von dem starken Rechtsruck in seiner Heimatstadt. Seit dem 27.6.18 ist Michele Conte der erste rechte Bürgermeister der Stadt.
Gerade aufgrund der zunehmenden rechten Entwicklung in vielen Ländern Europas, hält auch er den Austausch im Rahmen von Städtepartnerschaften für sehr wichtig und sinnvoll.
Auch wenn er nicht mehr im Rat vertreten ist, möchte er die Beziehungen zu den Grünen in Unna aufrecht erhalten.

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.