Ein Morgen vor Lampedusa

Wann:
27. September 2019 um 19:30 – 21:00
2019-09-27T19:30:00+02:00
2019-09-27T21:00:00+02:00
Wo:
Stadtkirche Unna
Unna
Kirchplatz 1

Lesung und Konzert in Erinnerung an den 3. Oktober 2013, als vor Lampedusa ein Kutter mit 545 Flüchtlingen sank. 368 Menschen ertranken. Christiane Kopka, Simone Melenk, Rainer Achterholt, Simeon Buss und Fritz Eckenga erzählen, was damals geschah. Die Texte von Antonio Umberto Ricco lassen die Überlebenden zu Wort kommen und erzählen, wie Inselbewohner, Touristen und Behörden auf die Katastrophe reagierten. Musikalische Begleitung Francesco Impastato.

Freier Eintritt. Spenden gehen an Sea-Watch. Im Anschluß an die Lesung findet ein offenes Gespräch mit dem Autor statt.

Veranstalter: Der Paritätische, Lindenbrauerei, Offene Stadtkirche, VHS, Caritas und Integrationsrat

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.