Mit der Verkehrswende gegen Klimawandel. Handeln vor Ort -auch in Unna

Wann:
29. Oktober 2019 um 19:00 – 20:30
2019-10-29T19:00:00+01:00
2019-10-29T20:30:00+01:00
Wo:
zib, Jugendbibliothek
Unna
Lindenplatz 1

Unna erstickt, wie andere Städte auch im Autoverkehr. Abgase, Lärm, Staus, Versiegelung, Baumschäden, Flächenfraß…

Gernot Steinberg, Büro Planersocietät, stellt Schritte und Wege zu einem freundlicheren Verkehrsklima an realisierten Beispielen vor. Statements von Jens Toschläger, Technischer Beigeordneter Unna, Helle Papenberg ADFC-Unna und  Eva-Lotta Vogt und Darvin Hahne von Fridays for Future eröffnen die Diskussion.

Diese drei Filme sind zur Vorbereitung erhellend (auch weil von Helle P gedreht):

www.youtube.com/watch?v=zNfV4ZKPb_A – 1. Auto

www.youtube.com/watch?v=23ImSW-V3z4 – 2. Fahrrad

www.youtube.com/watch?v=gM381cGOULY – 3. Ampel am Kreishauskreisel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.