Wieder einer weniger

Leider bietet sich dieses Bild seit rund einem halben Jahr immer häufiger in Unna und um Unna herum. Solange ist es her, dass CDU und SPD die langjährig bewährte Baumschutzsatzung abgesägt haben.

Seitdem fallen viele alte Bäume, wie dieser in Kessebüren, der Säge zum Opfer. Ob der Baum krank ist oder nicht, ob also ein überprüfbarer Grund für die Fällung vorliegt interessiert nicht mehr. Der Eigentümer kann „frei“ über die Fällung befinden – Eigentum verpflichtet hier nicht!

Alle Unnaer sind betroffen.

Bäume sind wertvolle Biotope, Sauerstoff- und Schattenspender.

Bäume sind wertvoll, sie bedeuten Lebensqualität, Gesundheit und Erholung.

Bäume sind Leben!

 

Björn Merkord

Weiterlesen »

Sicher, einfach, schön: Radparkideen für Unna

Die Grüne Bitte an Urlauber „Fotografiert Radständer“, die Unnas Radparknotstand abstellen könnten, trägt immer anregende Früchte. Uwe Schmidt schickte das 2-Etagen-Parken in Cambridge, Werner Wülfing den herzvollen Radständer aus Kopenhagen. Wir freuen uns auf weitere Anregungen für Lösungen der traurigen Situation.

Zu mehr bitte auf die Überschrift klicken!

Weiterlesen »